Eine mondhelle Nacht


Dienstagabend-Vorträge von Horst-Peter Schneider, als Buch herausgegeben auf Anregung von Dr. Waltraud Postl und Dr. Paul Chalupny anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Theravada Gruppe Salzburg im September 2018. Mit einem Vorwort von Bhante Seelawansa.

Die in dem Buch wiedergegebenen Vorträge behandeln ausgehend von den im Palikanon überlieferten Worten Buddhas unter anderem Themen wie "Zuflucht", "Gleichmut", "Weises Erwägen", "Die Furcht vor dem Tod" oder "Die Wurzel aller Dinge" und setzen sich mit Fragen wie "Werden alle erlöst?" und "Schützen gute Wünsche vor Unheil?" auseinander. Erhältlich ist das Buch gegen Dana im Buddhistischen Zentrum in der Lehener Straße 15.